Bike Fahrtechnik vom Feinsten, effizient und einfach erklärt

von Lukas Stöckli


Auf diesem Parcours bekommen Sie die Möglichkeit das Technikwissen für das Biken im alpinen Gelände zu üben. Tricks und Kniffs für das Bergauf- und Bergabfahren werden erlernt. Es gilt mit der passenden Technik länger im Sattel zu bleiben und auch anspruchsvolle Abschnitte sicher zu meistern.

Schulung der Fundamente für eine solide Biketechnik (Die zentrale Bikeposition als Grundbasis unterschiedlichster Techniken, Balance, Körperspannung, Blickrichtung, Beweglichkeit und Lockerheit). Darauf wird aufgebaut mit Technikelementen wie Absätze befahren (bergauf und bergab), Vorder- und Hinterrad über Hindernisse heben, Springen, Kurventechnik, korrektes Abfedern von Schlägen und Unebenheiten, punktgenaues Steuern und Spitzkehren befahren. Systematische Aufbauübungen für die Techniken des Hinterrad-Versetzen (enge Spitzkehren bergab) und Vorderrad-Versetzen (enge Spitzkehren berghoch).

 

Auf Tafeln wird der Profi Lukas Stöckli Techniken erklären, die der Mountainbiker im alpinen Gelände umsetzen kann. Zusätzlich werden per QR-Code Filme auf dem Smartphone abrufbar sein, in denen Stöckli die Übungen demonstriert.